Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

Hinweise:


07.02.2016

BMFSFJ:Elke Ferner besucht Konferenz zu Transsexualität

Die Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesfamilienministerin, Elke Ferner, hat ein Grußwort auf der Internationalen Konferenz "Transsexualität. Eine gesellschaftliche Herausforderung im Gespräch zwischen Theologie und Neurowissenschaften" gehalten, die am 5. und 6. Februar in Frankfurt am Main stattfand.

07.02.2016

fluter.:Transsexuell? Der Job gehört Ihnen!

Der Macho-Gesellschaft zum Trotz: In der Prövinz Buonos Aires gibt es eine gesetzliche Trans-Quote

06.02.2016

Süddeutsche Zeitung:Halb verheiratet

Die große Koalition hat das Recht der Homo-Ehe aufwendig überarbeitet. Das Ergebnis ist kompliziert - der Grund dafür liegt vor allem bei den Unionsparteien CDU und CSU.

06.02.2016

Frankfurter Allgemeine Zeitung:Widerstand in der SPD gegen Verschärfung des Asylrechts

Vielen in der SPD-Bundestagsfraktion gehen die Beschlüsse der Bundesregierung zur Verschärfung des Asylrechts einem Bericht zufolge zu weit. Selbst SPD-Chef Sigmar Gabriel geht auf Distanz.

06.02.2016

taz:Grüne Flüchtlingspolitik: Kretschmann zögert nicht allein

Sichere Herkunftsstaaten? Der Minister kann leider nicht. Warum sich wichtige Grüne im Moment gerne in Schweigen hüllen.

05.02.2016

Männer:„Tunesien ist nicht sicher für LGBTI”

Aktivist nennt Pläne der Bundesregierung skandalös, seine Heimat zu einem sicheren Herkunftsland zu erklären

05.02.2016

Queer.de:Sichere Herkunftsstaaten:Schwusos stellen sich gegen SPD

Bei den Schwulen und Lesben in der SPD rumort es, weil die Mutterpartei nordafrikanische Staaten als "sicher" einstufen will, obwohl dort Homosexuelle verfolgt werden

05.02.2016

taz:Blaue reduzieren Infektionsrisiko

Die Anti-Aids-Pille Truvada hat gute Chancen auf eine Zulassung zur Prävention noch im Jahr 2016. Ein Problem ist der extrem hohe Preis

05.02.2016

Queer.de:Serbien und Kosovo müssen mehr für LGBT-Rechte tun

Trotz Fortschritten setzten die beiden Balkanländer bestehende Antidiskriminierungsrichtlinien noch nicht genug um, beklagt das Parlament

04.02.2016

Berliner Kurier:Ich bin Karnevalsprinz und das ist gut so

Eine mutige Aktion: Im verschlafenen Neustadt in Thüringen wurde Kevin Fuhrmann zusammen mit seinem Freund zum Karneval-Prinzenpaar. Neben viel Lob gab es auch Kritik

04.02.2016

Huffington Post:Bundesumweltministerin Barbara Hendricks steht zu ihrer Lebenspartnerschaft

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat in einem Interview ungewöhnlich Privates erzählt

04.02.2016

Jungle World:Protest ohne Papst

Etwa 300 000 italienische Rechtskonservative demonstrierten am Samstag gegen einen Gesetzentwurf zur Einführung ziviler Partnerschaften

04.02.2016

derStandard.at:Transsexuell im Libanon

Ein Gerichtsurteil lässt die LGBT-Community in Beirut hoffen

04.02.2016

Rhein-Neckar-Zeitung:Homosexuelle sind zufrieden mit Grün-Rot

Lesben und Schwule im Südwesten stellen Grün-Rot ein gutes Zeugnis aus und fürchten einen Regierungswechsel. Die grün-rote Landesregierung hat unheimlich viel für uns getan

04.02.2016

Bild:Lutz Rädecker gibt CSD auf

Ich dachte, mir platzt der Kopf

03.02.2016

derStandard.at:Land Tirol muss Ex-Mitarbeiter 35.000 Euro zahlen

Laut dem Rechtskomitee Lambda hatte das Land den Dienstnehmer innerhalb der Probezeit wegen seiner HIV-Infektion und seiner Homosexualität entlassen

03.02.2016

Queer.de:Marokko: Zwei Männer wegen Homosexualität verurteilt

18 Monate müssen zwei mutmaßliche Schwule wegen ihrer sexuellen Orientierung ins Gefängnis.

03.02.2016

LSVD-bLOG:Tunesien, Algerien und Marokko sind für LSBT nicht sicher

Interview mit Richard Lemke, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität und Mitautor der 2015 erschienenen Studie „Gay Happiness Monitor“

03.02.2016

Deutscher Anwaltverein (DAV):Das Asylpaket II: Menschenrechte in Gefahr

Amnesty International, Deutscher Anwaltverein und PRO ASYL kritisieren geplante massive Verschlechterung der Asylverfahren in Deutschland

03.02.2016

DIM:Deutsches Institut für Menschenrechte lehnt Einordnung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten ab

In allen drei Ländern gibt es schwerwiegende Defizite vor allem bei der Beachtung des Folterverbots, der Unabhängigkeit der Justiz und der Pressefreiheit. Es ist daher nicht nachvollziehbar, dass nun per Gesetz generell vermutet werden soll, dass Menschen aus diesen Ländern keine Verfolgung droht.

03.02.2016

Bundesregierung:Kabinett beschließt Asylpaket II

Beschleunigte Verfahren für bestimmte Gruppen von Asylbewerbern, neue Aufnahmeeinrichtungen, ein ausgesetzter Familiennachzug für einen Teil der Flüchtlinge: Kernpunkte des beschlossenen Asylpakets II. Das Kabinett hat außerdem Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten eingestuft.

03.02.2016

LSVD-bLOG:LSVD unterstützt CEDAW-Allianz

Mitarbeit am Bericht der Zivilgesellschaft zur Frauenrechtskonvention

03.02.2016

LSVD Berlin-Brandenburg:11. Todestag von Hatun Sürücü

Berliner Arbeitskreis gegen Zwangsverheiratung gedenkt der Opfer von Gewalttaten im Namen der Ehre

03.02.2016

Hirschfeld-Eddy-Stiftung:Köln, 15.02: Hinter verschlossenen Türen.

Schwules Leben in Oman

03.02.2016

Welt online:Gemeinschaft der Lesben und Schwulen fürchtet Regierungswechsel

Lesben und Schwule in Baden-Württemberg wünschen sich nach der Landtagswahl eine Fortsetzung der gesellschaftlichen Öffnung, die unter Grün-Rot begonnen habe

03.02.2016

Zeit Magazin:Willst du mit mir gayen?

Andersrum ist auch nicht besser

03.02.2016

Frankfurter Neue Presse:Einzigartige Konferenz an der Goethe-Universität

Eine bislang wohl einzigartige Konferenz zum Thema Transsexualität findet vom 4. bis 6. Februar auf dem Campus Westend statt

03.02.2016

Männer:Einreiseverbot für Positive?

Ein 60-Jähriger durfte nicht nach Australien, weil er HIV hat

02.02.2016

Spiegel Online:So begründet die Regierung, warum sie Nordafrikaner nicht möchte

Algerien, Tunesien, Marokko: Schon am Mittwoch will das Kabinett die Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer einstufen

02.02.2016

Deutschlandradio Kultur:Estlands holpriger Weg zu mehr Homorechten

Als erste ehemalige Sowjetrepublik hat Estland im vergangenen Jahr dafür gestimmt, homosexuelle Paare vor dem Gesetzgeber weitestgehend gleichzustellen

02.02.2016

Amerika 21:LGBTI in Peru fordern Integration ihrer Rechte in Regierungspläne

Die Bewegung der Lesben, Schwulen, Bi-, Trans- und Intersexuellen (LGBTI) in Peru hat die Kampagne "Ich stimme für die Gleichheit" gestartet, mit der sie eine Einbeziehung ihrer Rechte in die Regierungspläne der Präsidentschaftskandidaten fordert.

02.02.2016

Osterholzer Kreisblatt:Zwischen den Geschlechtern

VHS und Bildungsstätte Bredbeck lenken mit Filmen, Büchern und Vorträgen Aufmerksamkeit auf Intersexualität

02.02.2016

Westdeutsche Zeitung:Kirche: „Ja, mit Gottes Hilfe“ gilt künftig auch für Homosexuelle

GleichgeschlechtlichePaare konnten bisher in evangelischen Kirchen nur gesegnet werden. Jetzt dürfen Pfarrer wie Christoph Tebbe sie trauen.

02.02.2016

Watson:Ellen Page über ihr Outing: «Ich fühlte es in jeder Zelle meines Körpers»

Ellen Page hat eine schöne Formulierung gefunden für das Leben, das sie in Hollywood führte, bevor sie auf einer Konferenz ihre Homosexualität öffentlich machte.

01.02.2016

Queer.de:Weihbischof Dominikus Schwaderlapp "trauert" wegen gleichgeschlechtlicher Ehen

Die katholische Kirche droht erneut mit dem Ende der Ökumene, sollten die Protestanten schwule und lesbische Paare als gleichberechtigt anerkennen.

01.02.2016

LSVD bLOG:Gedenken an Martin Pfarr

Martin Pfarr war Mitglied des LSVD-Bundesvorstands

01.02.2016

Migros Magazin:Lesbische Mütter und schwule Väter

Gleichgeschlechtliche Paare mit Kindern, so genannte Regenbogenfamilien, begegnen inzwischen auch den Heteros immer häufiger im Alltag, sei es auf dem Spielplatz im Quartier oder am Elternabend in der Schule. Wie gehen sie damit um? Das Migros-Magazin hat sich umgehört.

01.02.2016

Neues Deutschland:Schutzraum für queere Flüchtlinge

In fünf Monaten 95 Attacken gegen homo-, trans- und intersexuelle Asylbewerber gezählt.

01.02.2016

Der Westen:Erste Unterkunft für homosexuelle Flüchtlinge ist startklar

Flüchtlinge, die wegen ihrer Homosexualität verfolgt wurden, fühlen sich hierzulande oft nicht sicher. In Nürnberg wird ihnen geholfen.

31.01.2016

Queer.de:CDU-Politiker wettert gegen die "erfolgreiche Minderheitenlobby"

Der baden-württembergische Landtagsabgeordnete Claus Paal wirft Lesben und Schwulen eine "gewisse Desinformationskampagne" vor.

31.01.2016

Schwulissimo:Gleichgeschlechtliche Küsse im Flüchtlings-Guide

Mit küssenden Lesben und Schwulen klärt das österreichische Innenministerium Flüchtlinge über das Leben in der Alpenrepublik auf.

31.01.2016

Thüringer Allgemeine: Kevin & Kevin: Neustadt wird von schwulem Prinzenpaar regiert

„Karneval ist Liebe, Gleichheit und Freiheit“, sagt der Kevin Reimann. Der 19-Jährige Eichsfelder lebt diesen Satz auch vor, denn er bildet zusammen mit seinem Lebenspartner Kevin Fuhrmann aus Neustadt das erste schwule Prinzenpaar im Freistaat Thüringen.

31.01.2016

Die Welt:Streit über Schwule entzweit deutsche Evangelikale

Durch liberale Thesen in der "Welt" ist Michael Diener als oberster Repräsentant der frommen Protestanten unter heftigen Beschuss durch Bibeltreue geraten. Es geht um Homosexualität und Toleranz.

31.01.2016

Männer:„Ich wäre der letzte Dreck gewesen”

Donald Hallman wird 60 Jahre nach seinem Ausschluss vom Militär rehabilitiert

30.01.2016

tagesschau.de:Demonstration gegen Homo-Ehe in Rom

Vor allem Adoptionsrecht umstritten

30.01.2016

SWR Fernsehen:SWR-"Nachtcafé": Das Kreuz mit dem Sex

Im "Nachtcafé" des SWR sprach der ehemalige polnische Priester und ranghohe Vatikanmitarbeiter Krzysztof Charamsa am Freitagabend erstmals im deutschen Fernsehen ausführlich über seine Beweggründe und klagte die Katholische Kirche für ihre Homophobie und Doppelmoral an.

30.01.2016

taz:Die unsichtbaren 70 Millionen

Die Situation der Homosexuellen in China ist besser geworden. Doch noch immer ist der familiäre Druck stark.

30.01.2016

Der Tagesspiegel:Manfred Bruns und 15 Jahre Lebenspartnerschaftsgesetz

Manfred Bruns gehörte 2001 zu den Vätern des Lebenspartnerschaftsgesetzes - nach 15 Jahren zieht er Bilanz. Den Kampf um die Ehe für alle gibt er nicht auf.

29.01.2016

Queer.de:Reportage Stuttgarts Festung der schwul-lesbischen Emanzipation

Auch nach 20 Jahren strotzt das Zentrum "Weissenburg" noch vor Ideen. Ein Hausbesuch zum Geburtstag.

29.01.2016

Die Presse.com:China und das Tabu der Homosexualität

Erstmals wird ein Gericht über die Legalität gleichgeschlechtlicher Ehen befinden. Ein Großteil der Bevölkerung sieht Homosexualität "inakzeptabel".