Zum Inhalt - Zur Navigation

Inhalt

LSVD Newsletter

Hier anmelden!

31.10.2016

Der Westen:Die Scham eines Schwulen, die heute noch zu spüren ist

Friedrich Schmehling musste wegen seiner Homosexualität in Jugendarrest. Ein Betroffener von Paragraf 175 erzählt aus seinem Leben

31.10.2016

evangelisch.de:Demos für und gegen Sexualkunde-Lehrplan in Wiesbaden

Konservative Christen und Rechtspopulisten haben am Sonntag in Wiesbaden gegen den neuen hessischen Lehrplan zur Sexualerziehung demonstriert. Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung dagegen befürwortete den Lehrplan.

31.10.2016

Morgenpost:Die Scham, die heute noch zu spüren ist

Verurteilte des Schwulen-Paragrafen 175 können jetzt auf Entschädigung hoffen. Ein Betroffener erzählt aus seinem Leben.

31.10.2016

Zeit:Evangelikaler Ex-Pastor wird Bürgermeister von Rio

Marcelo Crivella ist neuer Bürgermeister von Rio de Janeiro. Der Evangelikale ist für seine harschen Aussagen über Homosexuelle, Katholiken und Afrikaner bekannt.

31.10.2016

n-tv:"Rassistisch und homophob"

Chinesen "Schitzaugen" zu nennen, sei "salopp" gewesen, sagt Günther Oettinger. Besänftigen kann er die Gemüter dadurch aber nicht. Im Gegenteil: Inzwischen gibt es in der Politik Rufe, er sei als EU-Kommissar nicht mehr tragbar.

30.10.2016

Queer.de:Wiesbaden: "Demo für alle" bleibt in ihrem Homo-Hass unter sich

ährend ein großes, buntes Bündnis in der Innenstadt für Akzeptanz für LGBT warb, liefen die Homo-Hasser mit weniger Teilnehmern als erwartet durch leere Straßen

30.10.2016

Frankfurter Rundschau:Proteste gegen „Demo für alle“

Streitfall Sexualkunde: Ein breites Bündnis wehrt sich in Wiesbaden gegen die Gegner des neuen Lehrplans. Tausende sind auf der Straße.

30.10.2016

FAZ:Fremd im eigenen Körper

Menschen mit Trans-Identität führen oft jahrelang ein Doppelleben. Doch auch ein Coming-out macht ihr Leben nicht immer leichter. Umso wichtiger ist wirksame Selbsthilfe.

30.10.2016

MDR Sachsen:Warnung vor Kulturkampf der AfD

Am Wochenende haben sich in Leipzig Vertreter des Lesben- und Schwulenverbandes in Deutschland getroffen. Ziel: Strategien zu entwickeln, um Homosexualität als gesellschaftliche Normalität anzuerkennen. Während des Treffens warnten Verbandsvertreter vor der AfD. Die Partei habe zu einem Kulturkampf aufgerufen. Sie strebe eine ethnisch und kulturell homogene Gesellschaft an.

30.10.2016

Zeit:Neuer Sexualkunde-Unterricht mobilisiert Gegner und Anhänger

Hessen setzt im Lehrplan für Sexualkunde die Akzeptanz von sexueller Vielfalt als Ziel. Das Vorhaben ist umstritten: Gegner und Befürworter demonstrierten in Wiesbaden.

30.10.2016

blu.fm:NRW stellt Vorsitzenden des Völklinger Kreises

Der Völklinger Kreis (VK), der Berufsverband schwuler Führungskräfte und Selbstständiger, hat einen neuen Vorstand.

30.10.2016

Express-Köln:Trotz Hymnen-Zoff, Niedecken liebt FC wegen Tränen, Jeföhl und schwuler Stadt!

Die FC-Hymne mag er nicht mitsingen, doch ansonsten findet Wolfgang Niedecken rund um den 1. FC Köln alles wunderbar.

30.10.2016

queer.e:Taschengeld für einen Blowjob

Jetzt anschauen: Der neue Kurzfilm "Lonely Dietmar" handelt von Angeboten, die viele junge Schwule auf Dating-Portalen bekommen.

30.10.2016

queer.de:Schwuler Rentner in Sachsen ermordet: Polizei sucht Zeugen

Am 11. Juli wurde der 72-jährige Frank T. erstochen in seinem Wohnhaus in Auerbach aufgefunden – mit einem Phantombild wird nach einem möglichen Besucher gefahndet.

30.10.2016

Rheinische Post:Homo-Ehe: Oettingers neuester Fettnapf

Lange Zeit hat er einen Bogen um die einst häufig getroffenen verbalen Fettnäpfchen machen können: Jetzt hat EU-Kommissar Günther Oettinger wieder mal zugeschlagen und Empörung mit einer abschätzigen Bemerkung über die Homo-Ehe ausgelöst.

29.10.2016

Freie Presse:Lesben- und Schwulenverband berät Strategien für Wahljahr 2017

2017 stehen drei Landtags- und die Bundestagswahl an. Der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland berät über seine Strategien.

29.10.2016

Süddeutsche:Oettinger spielt «Schlitzaugen»-Rede herunter

Mit abfälligen Äußerungen über Chinesen, Frauen und die Ehe für Homosexuelle hat der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger heftige Entrüstung ausgelöst.

29.10.2016

SWR 3:„Wahnwichtel Oettinger fürchtet homosexuelle Zwangsverheiratung“

EU-Kommissar Günther Oettinger hat mit verächtlichen Bemerkung große Empörung ausgelöst. Er sprach über Chinesen mit Schuhcreme im Haar, keine Frauen ohne Quote und die Zwangsehe für Schwule und Lesben.

29.10.2016

Queer-de:Bischof Algermissen: Einschränkung von Homo-Rechten dient "Wohl der Menschen"

Mit einem "bischöflichen Segen" für die sogenannte "Demo für alle" sowie Unterstützung für eine homophobe Bürgerinitiative wirft sich der Fuldaer Bischof in den Kulturkampf.

29.10.2016

Süddeutsche Zeitung:Oettinger spielt «Schlitzaugen»-Rede herunter

Mit abfälligen Äußerungen über Chinesen, Frauen und die Ehe für Homosexuelle hat der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger heftige Entrüstung ausgelöst.

29.10.2016

Tagesspiegel:"Bei Ihnen ist ja keiner die Mutti"

Zwei Schwule nehmen ein Kind in Pflege. Auf dem Weg zum Familienglück warten einige Hürden - das beschreibt Jasper Nicolaisen in seinem neuen Roman "Ein schönes Kleid". Hier ein Auszug.

29.10.2016

FAZ:Fortpflanzungsmedizin: Es geht auch ohne Sex

http://www.faz.net/aktuell/wissen/leben-gene/fortpflanzungsmedizin-es-geht-auch-ohne-sex-14493589.html

29.10.2016

queer.de:Schottland: Wegen Homophobie: Luxushotel verliert seine fünf Sterne

Die schottische Tourismusbehörde VisitScotland hat Aberdeens Luxushotel "The Marcliffe" in der vergangenen Woche den Fünf-Sterne-Status aberkannt. Grund sind homophobe Äußerungen, die Besitzer Stewart Spence eine Woche zuvor bei einer Rede vor dem Hospitality Industry Trust Scotland machte. "Ich bin kein Warmer. Ich habe nie einen Warmen angestellt und werde es nie tun", hatte der Freund von US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump Augenzeugen zufolge vor den perplexen Gästen eines gemeinsamen Abendessens gesagt

29.10.2016

Männer:Die sozialen Hetzwerke

Wochenkommentar: Mein Vater pflegte, als er noch lebte, sich mit Daumen und Zeigefinger an der Nase zu reiben, wenn er fand, dass jemand allzu selbstgerecht über andere urteilte. Jeder möge sich an die eigene Nase fassen, sollte das heißen und bei sich selbst anfangen. Ich glaube, es ist Zeit, Teilen unserer großen Familie, der LGBTI-Gemeinde, genau dies zu empfehlen.

29.10.2016

queer.de:Sachsen-Anhalt: Die Queerpolitik spaltet die CDU

Während Justizministerin Anne-Marie Keding im Landtag der Linken für ihre Unterstützung dankte, erhielt ihr Parteifreund Jens Kolze Applaus von der AfD.

29.10.2016

Neues Deutschland:Sexuelle Vielfalt gegen Hetero-Dogmatiker

AfD, Nazis und »Besorgte« wollen am Sonntag gegen Sexualunterricht protestieren / Breite Gegenproteste geplant

29.10.2016

evangelisch.de KREUZ & QUEER:Schlag ins Gesicht

Die Verfolgten sollen wieder den rechtlichen Status erlangen, der ihnen ihr Leben lang zugestanden hat, nämlich den von unbescholtenen Bürgern, die strafrechtlich nicht in Erscheinung getreten sind. Während sich die rechtliche Rehabilitierung auf einem guten Weg befindet, ist die Summe, die als finanzielle Entschädigung angedacht ist, ein erneuter Schlag ins Gesicht der Opfer. 3000 Euro Entschädigung pro Urteil und zusätzlich 1500 Euro für jedes angefangene Jahr Haft will der Staat zahlen. Damit werden die verurteilten Männer, wie es Jasper Priggen treffend formuliert, zu "Menschen dritter Klasse" degradiert.

29.10.2016

Spiegel Online:Ein Horrorfilm braucht einen Protagonisten

Der Flugbegleiter Gaétan Dugas galt als erster HIV-Patient Nordamerikas - das ist erwiesenermaßen falsch. Warum die Menschen einen "Patienten null" wollen, erklärt Historiker Richard McKay im Interview

29.10.2016

Huffington Post:Wir Konservative müssen an und ab kritisch mit uns selbst sein

Landesvorsitzende der Jungen Union Niedersachsen: Konservativ bedeutet heutzutage, dass unsere politischen Entscheidungen auf Grundlage von Werten basieren. Dabei schadet es nicht, diese Werte auch von Zeit zu Zeit kritisch zu hinterfragen. Und: ... Ich denke, dass so manches Kind daher besser bei zwei homosexuellen Menschen aufwächst....

29.10.2016

Süddeutsche Zeitung:Oettinger erzählt von der "Pflicht-Homoehe

In einem dreiminütigem Video ist der designierte EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger zu sehen, wie er über die "Pflicht-Homoehe" und Chinesen scherzt.

29.10.2016

ARD:Papa, Papi, Kind

"Eingetragene Lebenspartnerschaft". Mit diesem sperrigen Wort versucht der Gesetzgeber, den Begriff "Ehe" für Lesben und Schwule zu vermeiden. Lesbischen und schwulen Paaren soll es nicht erlaubt sein, Kinder zu adoptieren.

28.10.2016

LSVD-bLOG:„Human Rights are neither about some people, nor many nor most people… No! Human rights are about all human beings!“

Kosovokonferenz 2016 „Why Laws Are Not enough: Towards social inclusion and equality of LGBTI persons in the Western Balkans and Turkey“: Dokumentation der Rede von Dr. Bärbel Kofler, Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe.

28.10.2016

tagesschau.de:Maas will für "Ehe für alle" kämpfen

Justizminister Maas macht sich dafür stark, dass Lesben und Schwule heiraten dürfen. Der SPD-Politiker geht damit klar auf Konfrontationskurs zur Union, die sich dagegen sträubt

28.10.2016

taz:Die Stunde der Phobiker

Kritik an der Genderforschung ist unter Konservativen in Mode. Sie wird auch benutzt, um Errungenschaften der Moderne in Frage zu stellen

27.10.2016

Frankfurter Rundschau:Gegen die „Demo für alle“

Ein breites Bündnis stellt sich am Sonntag hinter den Lehrplan für Sexualerziehung. Vereint gegen intolerantes Weltbild

27.10.2016

LSVD:5-jähriges Jubiläum der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

Strukturelle Förderung für zukünftige Stiftungsarbeit unabdingbar

27.10.2016

Aargauer Zeitung:Der lesbische Aufschrei – doch «vielen Schwulen ist dieser Sexismus nicht bewusst»

Lesben fühlen sich von Schwulen diskriminiert. Verbände der homosexuellen Männer begrüssen die Debatte

26.10.2016

evangelisch.de:Landeskirchen erhalten europäischen Toleranzpreis für die "Trauung für alle"

Drei deutsche evangelische Landeskirchen sind im nordirischen Belfast mit dem europäischen "Tolerantia-Award" ausgezeichnet worden

26.10.2016

Neue Zürcher Zeitung:New York als frühes Aids-Drehkreuz

Ein schwuler Flight-Attendant soll die HIV-Epidemie in den USA in Gang gebracht haben. Obwohl diese These schon länger umstritten ist, kommt der endgültige Gegenbeweis erst jetzt

26.10.2016

derFreitag:"Ich will mit mir selbst im Reinen sein"

Demetri Strokov lebt als Homosexueller in Moskau und versteckt sich nicht. Damit eckt er oft an. Ein Gespräch über Diskriminierung, Hoffnung und Ziggy Stardust

26.10.2016

stern:Rund jeder zwölfte Fußball-Fan verabscheut schwule Profis

Trotz des Coming-outs von Thomas Hitzlsperger 2014 bekennt sich kaum ein Fußball-Profi dazu, schwul zu sein

26.10.2016

LSVD-bLOG:Queere Kämpfe auf Nordzypern

#IENicosia2016 – Aktivist*innen berichteten auf der ILGA-Konferenz

26.10.2016

Der Tagesspiegel:Hat Berlin etwa keine Lesbenbar?

Unserer Kolumne im Queerspiegel: Heteros fragen, Homos antworten. Heute geht es um die Berliner Lesbenszene

26.10.2016

Zeit Online:Der Gay von gestern

Andersrum ist auch nicht besser

26.10.2016

Neue Zürcher Zeitung:Urteil gegen die Redefreiheit

Britisches Diskriminierungsverbot

26.10.2016

Queeramnesty Berlin:Das “I” in LGBTI verstehen!

Weisst Du, was der Begriff „intersexuell“ bedeutet? Wenn die Antwort nein, bist du nicht die einzige Person, der das so geht

25.10.2016

LSVD Berlin-Brandenburg:Wie emanzipiert ist der Islam beim Thema Homosexualität?“

Am 10. November 2016 um 19 Uhr lädt das Zentrum für Migranten, Lesben und Schwule (MILES) des LSVD Berlin-Brandenburg zur Buchlesung mit Sineb El Masrar in den Buchladen Die Buchkönigin ein

25.10.2016

hessenschau.de:FDP-Fraktion bekommt Gegenwind aus eigener Partei

Akzeptanz oder Toleranz für Homosexuelle in der Schule? FDP-Landesvize Lasse Becker und die Jungen Liberalen kritisieren, dass sich die FDP im Landtag nicht hinter den neuen Lehrplan für Sexualerziehung gestellt hat

25.10.2016

Radio Praha:Ein Kind, zwei Mütter

Zwei Mütter oder Väter und ein gemeinsames Kind. Dies könnte künftig in Tschechien möglich sein, wenn es nach dem Großteil der Regierung geht

Treffer 1 bis 50 von 251